Home

Herzlich willkommen auf KompetenzExpert

KompetenzExpert – Webinar

Zeig, was in dir steckt!

  • In der Familie, der Pflege, im Ehrenamt oder Sport  werden ca. 70 Prozent der berufsrelevanten überfachlichen Kompetenzen informell gelernt. Das kostenfreie Webinar „Was ist informelles Lernen?“ leitet an, diese informell gelernte Kompetenzen in einen anderen Lebensbereich z.B. der Arbeit zu übertragen.
  • Etwa Sportler, ehrenamtliche Mitarbeiter, Eltern, Pflegende  etc. da in ihrem Kontext Fähigkeiten erwerben mit hohem Mehrwert für die berufliche Welt.

Start

 

KompetenzExpert – Webinar-Übersicht

Basis-Webinar

Führungskräfte-Webinar

© auremar/Fotolia

© auremar/Fotolia
Dauer: 2-4 Wochen in vier Teilen
Inhalte: Informelle Kompetenzen auf einen anderen Lebensbereich übertragen
Teilnehmer: offen
Dauer: 3-5 Wochen in sechs Teilen
Inhalte: Basis-Webinar, Business-Interface
Teilnehmer: Führungskräfte
kostenfrei 399,00 €*

*incl. der gesetzlich vorgeschriebenen Mehrwertsteuer

Umfrage – Elternkompetenzen & Arbeit

Guten Tag!

Vielen Dank für Ihr Interesse an der Umfrage „Elternkompetenzen & Arbeit“.
Diese wird vom WorkFamily-Institut und Dr. Nina Junker von der Goethe Universität Frankfurt im Rahmen einer Studie „Eltern & Arbeit“ durchgeführt.
Die Umfrage dauert ca. 5-10 Minuten.

Wir gehen davon aus, dass Sie als Mutter oder Vater im Zusammenleben mit Kindern spezielle Fähigkeiten erwerben. Diese Fähigkeiten nennen wir  „Elternkompetenzen“.  Nun interessiert uns, wie Sie diese Elternkompetenzen im Arbeitsbereich nutzen.

Hierzu haben wir einige Fragen vorbereitet. Wir bitten um Ihre  Antworten. Diese Umfrage ist anonym.

Falls Sie einen Ergebnisbericht dieser Umfrage wünschen, bitten wir Sie nach dem Versenden Ihrer Antworten uns ein E-Mail zu senden mit dem Stichwort „Elternkompetenz & Arbeit /Ergebnisbericht“. E-Mailadresse: info@kompetenzexpert.de

Als Dankeschön für Ihr Engagement laden wir Sie ein zur Teilnahme am Webinar „Was ist informelles Lernen?“ Hier erhalten Sie Anleitung und Tipps, wie Sie Ihre Elternkompetenzen beruflich gewinnbringend nutzen können.

Vielen Dank für Ihre Teilnahme
Herzliche Grüße

Joachim Lask
WorkFamily-Institut / Darmstadt
Dr. Nina Junker
Institut für Psychologie,
Abteilung Sozialpsychologie
Goethe-Universität Frankfurt

 

Start