Home

Unser Angebot

Sie wollen Ihre informell gelernte Kompetenzen an den Arbeitsplatz übertragen? Wir unterstützen Sie mit KompetenzExpert!

Screening

Mit einem einfachen Screening finden Sie heraus, über welche überfachlichen Kompetenzen Sie Ihrer Meinung nach verfügen.

zeig mehr!

Definieren

Mit einer Beobachtungsaufgabe beschreiben konkrete Alltagsbeispielen Ihre Kompetenz und können sie dann definieren.

Zeig mehr!

Matching

Was ist Ihr Gewinn? Sie schätzen die Passung Ihrer Kompetenzen zu den Anforderungen Ihrer Arbeitsaufgabe/-ziels ein.

Zeig mehr!

Aktuelle Studien

Elternkompetenzen & Arbeit
Rollenmanagement in Familie & Beruf
Übertragung informell gelernter Kompetenzen in den Arbeitsbereich

Führungs kräfte

Wie können informell (weiter-) entwickelte Kompetenzen von Mitarbeitern erkannt, evaluiert und als Baustein der Mitarbeiterentwicklung genutzt werden?

Aktuelle Artikel

Führungskräfte brauchen Kinder!
>>>

Ein Resümee: Gute Eltern sind bessere Mitarbeiter
>>>

Umfrage – Elternkompetenzen & Arbeit

Guten Tag!

Vielen Dank für Ihr Interesse an der Umfrage "Elternkompetenzen & Arbeit".
Diese wird vom WorkFamily-Institut und Dr. Nina Junker von der Goethe Universität Frankfurt im Rahmen einer Studie "Eltern & Arbeit" durchgeführt.
Die Umfrage dauert ca. 5-10 Minuten.

Wir gehen davon aus, dass Sie als Mutter oder Vater im Zusammenleben mit Kindern spezielle Fähigkeiten erwerben. Diese Fähigkeiten nennen wir  "Elternkompetenzen".  Nun interessiert uns, wie Sie diese Elternkompetenzen im Arbeitsbereich nutzen.

Hierzu haben wir einige Fragen vorbereitet. Wir bitten um Ihre  Antworten. Diese Umfrage ist anonym.

Falls Sie einen Ergebnisbericht dieser Umfrage wünschen, bitten wir Sie nach dem Versenden Ihrer Antworten uns ein E-Mail zu senden mit dem Stichwort "Elternkompetenz & Arbeit /Ergebnisbericht". E-Mailadresse: info@kompetenzexpert.de

Als Dankeschön für Ihr Engagement laden wir Sie ein zur Teilnahme am Webinar "Was ist informelles Lernen?" Hier erhalten Sie Anleitung und Tipps, wie Sie Ihre Elternkompetenzen beruflich gewinnbringend nutzen können.

Vielen Dank für Ihre Teilnahme
Herzliche Grüße

Joachim Lask
WorkFamily-Institut / Darmstadt
Dr. Nina Junker
Institut für Psychologie,
Abteilung Sozialpsychologie
Goethe-Universität Frankfurt

Start